Jan 232014
 

Die WELT hatte im Rahmen eines Interviews mit Chris Ryan berichtet, es liefen Verhandlungen über eine deutsche Version von Sex at Dawn (wir berichteten), das er mit seiner Frau Cacilda Jethá geschrieben hat. Chris Ryan bestätigt: noch keine deutsche Version von Sex at Dawn in Sicht Am 19. November schrieb … weiterlesen

 23. Januar 2014  Posted by  Polyamorie 1 Response »
Dez 122013
 

Louisa Leontiades führte für die Hufffingtonpost ein Interview mit mir, Viktor Leberecht, über offene Beziehungen und Polyamorie in Deutschland. Ihr Artikel “Anarchy From Within – How Germans Practise Free Love” erschien am 10. Dezember 2013 in der britischen Ausgabe der Huffingtonpost. Es war ein Vergnügen, mit Louisa Leontiades zu arbeiten, … weiterlesen

 12. Dezember 2013  Posted by  Viktor in Onlinemedien 2 Responses »
Dez 272012
 

Pünktlich zum Weihnachtsfest beklagten christliche Würdenträger und kirchliche Organisationen, Christen seien die am meisten verfolgte Religion der Welt. Aber ist das wirklich so? Laut Open Doors werden weltweit rund 100 Millionen Christen verfolgt. Die Zahl ist erschreckend. Allerdings ist Open Doors eine christliche Hilfsorganisation und daher keine neutrale Quelle. Allerdings … weiterlesen

 27. Dezember 2012  Posted by  Viktor schweift ab 2 Responses »

Thesen zu Polygamie und Monogamie – These 12

 

These 12: Polygamie gleichberechtigter Partner führt zu stabilen, dauerhaften Beziehungen, vielleicht sogar eher als Monogamie. Die Scheidungsstatistiken westlicher Länder sprechen Bände, dass monogame Ehen nicht auf Dauer haltbar sind, und in Deutschland ist sexuelle Untreue mit Abstand der Hauptsscheidungsgrund. Zahlen dazu finden Sie auf meiner Webseite Polygamie ist gut für … weiterlesen

Thesen zu Polygamie und Monogamie – These 4

 

These 4: Die Festlegung der westlichen Staaten auf Monogamie ist ein Überbleibsel aus der Zeit, als die christlichen Kirchen die Lebensmodelle vorgaben. In Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg, als wir uns ein neues Grundgesetz gaben, wurde  ohne viel darüber nachzudenken die Monogamie als Selbstverständlichkeit übernommen. Die Zeit, in der die christlichen … weiterlesen

Thesen zu Polygamie und Monogamie – alle Thesen

 

Meine Grundthese lautet, dass die freie Entscheidung über die Form des heterosexuellen, homosexuellen oder gemischt-sexuellen familiären Zusammenlebens ein Menschenrecht ist. Liebe, Sexualität und Familie sind neben Geborenwerden und Sterben der privateste Bereich menschlicher Existenz, in den der Staat sich nur einzumischen hat, um Schaden von Einzelnen oder Mehreren abzuwenden oder entstandenen … weiterlesen