Viktor Leberecht im Spiegel zu Polyamorie erwähnt

Viktor Leberecht
Viktor Leberecht

Der Spiegel hat in seiner aktuellen Druckausgabe sowie online hinter der Paywall einen ausführlichen Artikel über Polyamorie mit dem Titel Die endgültige Emanzipation. In dem Artikel werden die Anfänge der Polyamorie als weibliches und femnistisches Projekt dargestellt.

Es werden außerdem aktuelle Entwicklungen zur Polyamorie dargestellt. So das Erscheinen von „Sex. Die wahre Geschichte“ (engl. Sex at Dawn) und des Buches Wie wir lieben von Friedemann Karig. Und in dem Zusammenhang wird auch von einem nur mit Vornamen genannten Viktor berichtet. Der bin, wie für „Eingeweihte“ unschwer aus dem Zusammenhang erkennbar, natürlich ich.

Ka­rig er­zählt in sei­nem Buch die Ge­schich­te ei­nes Man­nes na­mens Vik­tor, der für die Rech­te von Po­ly­amo­ris­ten kämpft. Zum Bei­spiel da­für, dass „frei­wil­lig und wis­sent­lich ein­ge­gan­ge­ne Po­ly­ga­mie als Ehe­form le­ga­li­siert wird“. Wenn die Schwu­lenehe le­gal ist – wie­so nicht die Mehr­fa­che­he? Zahl­rei­che Hass­kom­men­ta­re er­reich­ten ihn. „Für vie­le Men­schen sind wir se­xu­ell Per­ver­se.“

Wer den ganzen interessanten Artikel lesen will, kauft entweder am Kiosk oder online; da kann man auch gratis vier Wochen testen.

Sie finden in der Artikelserie Viktor in Onlinemedien auf Viktor-Leberecht.de alle Hinweise auf Erwähnungen von mir in Onlinemedien.

Weitere Artikelserien

Diese Artikelserie ist ein Teil der Artikelserien auf Viktor Leberecht.de. Sie finden hier noch weitere Artikelserien, beispielsweise:

Meine Thesen zu Polygamie und Monogamie in der demokratischen Gesellschaft

Wenn Sie meine Meinung kennen lernen wollen über Polygamie und deren möglichen Beitrag zur modernen, auf den Menschenrechten basierenden, demokratischen Gesellschaft, dann lesen Sie bitte meine Thesen zu Polygamie und Monogamie.

Weitere Informationen über Polyamorie

Wenn Sie nach allgemeinen Informationen zu Polyamorie suchen, dann besuchen Sie am besten meine Webseite Polygamie ist gut für Sie.de, und dort den Bereich Polyamorie ist gut. Sie finden dort Informationen, was Polyamorie ist, wie Polyamorie funktioniert, wo Sie andere Polyamorie lebende Menschen treffen können, sowie weitere Themen in diversen Unterbereichen, beispielsweise:

Weitere Informationen über Polygamie

Sie finden auf Polygamie ist gut für Sie.de auch Informationen, was Polygamie ist, wie Polygamie funktioniert, welche Vorurteile es über Polygamie lebende Menschen gibt, sowie weitere Themen in diversen Unterbereichen, beispielsweise:

Last updated: März 6, 2017 at 20:09 pm

Über Viktor Leberecht 133 Artikel
Viktor Leberecht ist mein Pseudonym für meine Arbeit als freier Autor. Ich bin studierter Historiker, sowie ausgebildeter und berufserfahrener Journalist. Ich lebe seit 2003 in einer polyamoren Beziehung mit einer verheirateten Frau. Ich schreibe über Polyamorie und deren eheliche Form, die Polygamie, um zu informieren, Vorurteile zu entkräften und für gesellschaftliche Akzeptanz der Polyamorie und Polygamie zu werben. Ich setze mich für Mehrfachbeziehungen im Rahmen der Menschenrechte ein, also natürlich gleiches Recht für alle.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.