Thesen zu Polygamie und Monogamie im Überblick

Polygamie ist gut für Sie Logo

Auf der Einstiegsseite des Bereichs [link id=’44‘] finden Sie meine grundlegenden Überlegungen zur Polygamie als Menschenrecht.
Darauf aufbauend habe ich mehrere Thesen zur Polygamie als Menschenrecht entwickelt, die ich Ihnen auf der Seite [link id=’157′] vorstelle. Dabei sind diese Thesen und Ihre Formulierungen bitte als Vorschläge anzusehen, und ich lade Sie herzlich ein, diese zu kommentieren.

Meine Grundthese lautet, dass die freie Entscheidung über die Form des heterosexuellen, homosexuellen oder gemischt-sexuellen familiären Zusammenlebens ein Menschenrecht ist.

Finden Sie mehr heraus und geben Sie Ihre Kommentare: [link id=’157′] mit Links zu den Unterseiten, auf denen jede These vertieft dargestellt wird.

Notice: This article can also be found in a translated english version on my [contentblock id=3 img=gcb.png]

Über Viktor Leberecht 686 Artikel
Viktor Leberecht ist studierter Historiker, sowie ausgebildeter und berufserfahrener Journalist. Er gehört keiner Religion oder weltanschaulichen Gruppe an. Viktor lebt seit 2003 in einer polyamoren und offenen Beziehung mit einer Frau, die mit einem anderen Mann verheiratet war - ihr Ehemann starb 2018. Viktor redet und schreibt über Polyamorie und deren eheliche Form, die Polygamie, um zu informieren, Vorurteile zu entkräften und für gesellschaftliche Akzeptanz der Polyamorie und Polygamie zu werben.

1 Trackback / Pingback

  1. Skandalös! Roche und Böhmermann geben Polygamie-Aktivist Viktor Leberecht ein Forum

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*